GENERALÜBERNEHMER
BAUPLANUNG / PROJEKTPLANUNG
ABNAHME UND GEWÄHRLEISTUNGSMANAGEMENT

 

GENERALÜBERNEHMER

Wir bieten sämtliche Leistungen der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) bis hin zur baulichen Umsetzung komplexer Innenausbauvorhaben an. Gemeinsam mit unseren ausgewählten, qualifizierten und kompetenten Partnerunternehmen setzen wir alle Leistungen, die im Zusammenhang mit dem Mieterausbau stehen, zur vollsten Zufriedenheit unser Aufraggeber um. Aufgrund unserer intensiven Grundlagenermittlungen bieten wir unseren Kunden eine maximale Kostensicherheit. Daraus ergibt sich, dass geplante Budgets unserer Kunden eingehalten werden.

Wir definieren in enger Abstimmung mit dem Eigentümer die Ausbaustandards.

Die Marke AWETHA® steht für die Umsetzung kleiner bis großer Ausbauprojekte bei gleichbleibend hohem Qualitätsstandard im vordefinierten Kostenrahmen und endet bei termingerechter Fertigstellung mit dem Einzug des Mieters in seine neue Mietfläche.

BAUPLANUNG / PROJEKTPLANUNG

Die AWETHA® GmbH leistet punktgenau und mit Sicherheit zielgerichtet.

Natürlich muss jeder Projekt- und Bauplan auch flexibel genug angelegt sein, um kleinere Engpässe, zum Beispiel durch eine verspätete Lieferung, ausgleichen zu können. Schließlich darf der Blick auf das Wesentliche, die Qualität und den Termin der Fertigstellung, dadurch nicht verloren gehen. Die AWETHA® plant deshalb immer ehrgeizig, aber niemals unrealistisch.

Die Summe an Erfahrung macht unsere Pläne zur berechenbaren, sicheren Größe bei der Entwicklung Ihres Bauvorhabens.

Bauplanung:
Schnelle und kostengünstige Erstellung von Leistungsverzeichnissen
Ausschreibung von Alternativmaßnahmen und Produkten zur Kostensteuerung
Ausschreibung / Vergabe / Abrechnung
Angebotseinholung
Vergleich Quantität und Qualität
Prüfen und Werten der Angebote
Wirtschaftlichkeitsvergleiche
Auftragsverhandlungen
Auftragsempfehlungen

Projektsteuerung:
Erstellung von Terminplänen
Zeitliche Kontrolle des Bauablaufs an Hand von Grafiken aller Gewerke
Auffinden und Darstellen von kritischen Zeitabläufen
Herstellen von Vorgangsbeziehungen
Genauer Abhängigkeitsverlauf, Ablauf und Zusammenspiel einzelner Gewerke
Planung von Vorgangsanfang oder -ende in Abhängigkeit von festen Terminen
Ermittlung von Bauanfang oder -ende in Abhängigkeit von Terminen
Zeitliche Überwachung des Projekts an Hand des Terminplans
Ständige Informationen über Vorlauf oder Verzug des Bauvorhabens
Kostenermittlung
Vorschläge zur Kostensteuerung (Einsatz alternativer Produkte und Verfahren)
Gesamtkostenüberblick
Ressourcen- und Kostenberechnung
Ständiger Überblick der Kosten im Zusammenhang der einzelnen Gewerke
Kostenkontrolle
Ständiger aktueller Stand der Finanzen
Organisation von Bemusterungen und Protokollieren der Ergebnisse
Einhaltung der relevanten Planungs- und  Ausführungsvorschriften
Durchführung und protokollieren regelmäßiger Baubesprechungen

ABNAHME UND GEWÄHRLEISTUNGSMANAGEMENT

Abnahme:
Die Abnahme ist eine der Hauptleistungen des Bauherrn. Hier ergeben sich einen Vielzahl von Konsequenzen für den Bauherrn und den Ersteller. Dahingehend ist bei der Abnahme der Werkleistung des Erstellers eine gründliche und qualifizierte Überprüfung notwendig, um die rechtlichen Ansprüche des Bauherrn sicherzustellen. Wir überprüfen die fertiggestellte Leistung auf vertragskonforme Erstellung und fachgerechte Ausführung. Unsere Leistung beinhaltet:

Begleitung / Durchführung von Abnahmen
Erstellung von Abnahmeprotokollen

Gewährleistungsmanagement:
Nach Fertigstellen eines Bauvorhabens werden durch uns konsequent und gewissenhaft die vertraglichen Ansprüche des Bauherrn während der Gewährleistungsphase sichergestellt.
Zu unserem kompetenten Leistungsbild gehört auch die Überwachung der Verjährungsfristen und entsprechende Begehungen vor Ablauf der Gewährleistung.
Im Bereich Gewährleistungsmanagement werden durch uns sämtliche aufgetretenen Beanstandungen dokumentiert und an die verantwortlichen Firmen weitergeleitet. Durch unsere stringente Verfolgung der Mangelansprüche wird nicht nur die terminliche Verfolgung gewährleistet, sondern auch deren fachgerechte Beseitigung sowie Mangelbeseitigungsmeldungen. Wir können somit dem Bauherren ein kompetentes Gewährleistungsmanagement mit folgenden Leistungen anbieten:

Dokumentation und Katalogisierung der durch den Betreiber oder Facility Management festgestellter Beanstandungen
Begutachtung gerügter Baumängel vor Ort und Überprüfung der Werthaltigkeit der bemängelten Bereiche
Anzeigen berechtigter Beanstandungen mit ausreichender Fristsetzung zur Mangelbeseitigung bei dem Verursacher
⎪ Prüfung von Mangelbeseitigungsanzeigen sowie Freimeldung erledigter Beanstandungen bei dem Betreiber bzw. Facility Management
Verfolgung der Mangelbeseitigung des Verursachers
Information des Bauherrn über den aktuellen Status der Mangelbearbeitung
Einleiten und Steuerung von Selbstvornahmen sowie deren Abrechnung auf Grund nichterbrachter Leistungen innerhalb der Mangelbeseitigungsfrist
Zusammenstellung der entstandenen Kosten für Selbstvornahmen zur Verrechnung mit vorhandenen Sicherheitsleistungen (Gewährleistungsbürgschaft)